Mein Name ist Jan Gerlich (kultureller Sozialpädagoge) und ich bin der neue Schulsozialarbeiter an der GGS Flurstraße in der Trägerschaft von Flingern Mobil e. V..

Meine Hauptaufgabe sehe ich in der Vermittlung zwischen Eltern, Schülern und Lehrern aber auch Ämtern und Behörden. Mir ist es wichtig Ihnen auf Augenhöhe zu begegnen, um für eine konstruktive Atmosphäre zu sorgen und gemeinsame Lösungen im Sinne des Kindes und Ihnen zu finden. Des Weiteren biete ich erlebnispädagogische Projekte an, wie zum Beispiel der Bau von Outdoor-Murmelbahnen oder anderen spannenden Aktionen an der frischen Luft.

Ich freue mich auf Sie!

 

Seit vielen Jahren gibt es die Schulsozialarbeit an unserer Schule. Die Schulsozialarbeit stellt im Alltag der Schülerinnen und Schüler eine wichtige Verbindung der Schule, dem Elternhaus und dem sozialen Umfeld her.
Die Schulsozialarbeit arbeitet präventiv. Durch sozialpädagogische Angebote werden soziale Kompetenzen trainiert. Hierzu gehört zum Beispiel der Schülerrat an der GGS Flurstraße.
Die Schulsozialarbeit interveniert in Krisen-und Konfliktsituationen. Gemeinsam mit allen Beteiligten werden adäquate Lösungsmöglichkeiten erarbeitet.
In der wöchentlichen Kindersprechstunde erhalten die Schülerinnen und Schüler einen geschützten Raum zur Thematisierung ihrer Konflikte. Die Schulsozialarbeit bietet auch Eltern Unterstützung bei Fragen in der Erziehung. Es können z.B. Hilfen zur Erziehung vermittelt werden.

Zeiten:

Montag-Donnerstag

8:00 – 16:30 Uhr

Freitag

8:00 – 16.00 Uhr

Kontakt: jan.gerlich@flingern-mobil.de

Telefon Schule: 0211 – 8924557

Mobil: 01511 8049061