Liebe Eltern,

wir haben heute erfahren, dass wir einen positiven Coronafall bei uns in der Schule haben. 

Alle, die direkten Kontakt (15 Minuten Gespräch ohne Maske und mit Abstand von unter 1,5 m) mit der positiv getesteten Person hatten (Kategorie 1), wurden von uns schon telefonisch informiert und werden vom Gesundheitsamt angerufen und vermutlich unter Quarantäne gestellt. 

Nur bei diesen Kontaktpersonen (Kategorie 1) meldet sich das Gesundheitsamt!

Wir hoffen alle, dass sich keiner weiter angesteckt hat!

Sollten bei Ihrem Kind corona-verdächtige Symptome auftauchen, melden Sie das bitte umgehend bei uns in der Schule und lassen sie die Symptome abklären!

Sie können dann auch über das Infotelefon für Tests 0211 89- 96090, täglich 5 bis 22 Uhr, einen Abstrichtermin machen.

Bei Rückfragen können Sie mich jederzeit unter 

gg.flurstr@schule.duesseldorf.de

erreichen!

Bleiben Sie alle gesund!

Barbara Niephaus 

Schulleiterin

Info Gesundheitsamt 05.07.20

Info Gesundheitsamt

 

Aktuelle Info 9.6.20

Liebe Eltern,

ab Montag, dem 15.06.20 werden die Grundschulen in NRW wieder für alle Schülerinnen und Schüler täglich bis zu den Sommerferien geöffnet. 

Um nach wie vor alle in der Schule so gut es geht zu schützen, gelten folgende Regeln:

  • Kranke Kinder bleiben zu Hause und werden bei Verdacht nach Hause geschickt.
  • Maskenpflicht für alle Kinder, sobald sie durchs Schultor kommen.
  • Im  Klassenraum muss keine Maske getragen werden (darf aber).
  • Die Maske muss auf dem Weg in die Pause oder aus der Pause zurück zum Klassenraum getragen werden. In der Pause draußen, darf sie heruntergezogen werden, da wir getrennte Pausenzeiten und geteilte Bereiche auf dem Schulhof haben.
  • Die Maske muss immer getragen werden, sobald sich die Kinder außerhalb des Klassenraums bewegen (Gang zur Toilette, nach Unterrichtsende o ä.)
  • Aktuelle Hygienemaßnahmen bleiben bestehen, wie z.B. jede Klasse bekommt eine eigene Toilette zugewiesen und „Einbahnstraßenregelung“ innerhalb des Schulgebäudes, regelmäßiges Hände waschen, ständiges Lüften, usw.
  • Bisherige Abstandsregelungen in einer Klasse entfallen.

Jeden Morgen starten wir weiterhin mit einem „Offenen Anfang“ von 8.00 – 8.30 Uhr.

Um spätestens 8.30 Uhr muss jedes Kind startklar in seiner Klasse sein.

Die Klassen L1, L2, L3, L4 und L5 haben von Montag bis Freitag immer bis 11.45 Uhr Unterricht.

Die Klassen 3/4a, 3/4b, 3/4c, 3/4d und 3/4e haben Montag bis Mittwoch und am Freitag immer Unterricht bis 12.45 Uhr, nur am Donnerstag haben sie bis 11.45 Uhr Unterricht.

Am Dienstag, dem 23.06.2020 erhalten alle Kinder eine Zeugniskopie, die Sie zu Hause unterschreiben und Ihrem Kind wieder direkt mit zur Schule geben müssen. Nur die Kinder, die die unterschriebene Kopie zurückgegeben haben, erhalten dann ihr Originalzeugnis.

Der letzte Schultag, am Freitag, 26.06.2020 endet für alle Kinder um 11.00 Uhr.

In welchem Umfang die OGS stattfinden wird/kann, wissen wir leider noch nicht. Sobald wir dazu eine verbindliche Aussage machen können, informieren wir Sie umgehend!

Die Notbetreuung findet am Mittwoch, 10.06.2020 das letzte Mal statt!

Wir versuchen gemeinsam gesund zu bleiben und freuen uns sehr darauf, Ihre Kinder wieder täglich im Unterricht zu sehen!

Herzliche Grüße

Barbara Niephaus, 

Rektorin

Info 5.6.20

VERÄNDERTE
PANDEMIE-LAGE IN NORDRHEIN-WESTFALEN UND AUSWIRKUNGEN AUF DEN
SCHULBETRIEB AB DEM 15. JUNI 2020

Liebe Eltern der Flurschulenkinder,

wir sind heute vom Schulministerium darüber informiert worden, dass ab Montag, 15.06.20 die Grundschulen in ganz NRW wieder komplett mit allen Kindern den Unterricht starten.

Alle Klassen verbringen die Unterrichtszeit gemeinsam in ihrem jeweiligen Klassenraum, werden aber nicht mit Kindern anderer Klassen gemischt.

Wir starten auch ab dem 15.06.20 weiterhin jeden Morgen den Unterricht um 8.30 Uhr, in der Zeit von 8.00-8.30 Uhr beginnt wie gehabt der Tag mit einem „offenen Anfang“.
Einen genauen Stundenplan für Ihre Kinder erhalten Sie in der nächsten Woche.

Jedes Kind MUSS mit einer Atemschutzmaske in die Schule kommen, die dann erst im Klassenraum abgelegt werden darf.

Eltern dürfen nach wie vor nur nach vorheriger Terminvereinbarung auf den Schulhof oder in das Schulgebäude kommen.

Kinder, die vom Unterricht befreit wurden, sind es ab dem 15.6.20 auch weiterhin.

Auch die OGS wird wieder starten. In welchem Umfang, werden wir Ihnen ebenfalls nächste Woche mitteilen. Ab dem 15.06.20 gibt es KEINE Notbetreuung mehr!!!

Wir stellen nun unser Hygienekonzept dementsprechend um, so dass Sie auch weiterhin sicher sein können, dass wir unser Bestes geben, um Ihre Kinder und uns alle weiterhin so gut es geht zu schützen!

Bei Fragen oder Unsicherheiten können Sie mir gern eine Email an: gg.flurstr@schule.duesseldorf.de schicken.


Herzliche Grüße

Barbara Niephaus
Rektorin

Infos aus den Klassen:


Liebe Eltern!

Auf diesen Seiten finden Sie demnächst weitere Informationen. Bitte schreiben Sie kurz die KlassenlehrerInnen ihrer Kinder per E-Mail an, damit wir mit Ihnen auch individuell in Kontakt bleiben können! Die E-Mail Adressen des Kollegiums finden Sie auf den ausgeteilten Elternbriefen/Wochenplänen oder auf der jeweiligen Klassenseite!

Viele Grüße und bitte bleiben Sie gesund!

Ihr Kollegium der GGS Flurstraße

Kontakt Schule: 100470@schule.nrw.de