„Lolli-Tests“

Liebe Eltern,

am Montag, den 10.05. starten wir mit den „Lolli-Tests“. Sie wurden bereits über das veränderte Testverfahren informiert.
Falls Sie sich vertiefend noch mit dem Testverfahren vertraut machen wollen, finden Sie unter dem folgenden Link weitere Informationen und Videos.

https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen ein sonniges Wochenende.

Herzliche Grüße
A. Lüttmann & T. Stoffels

Ein ganz großes „Dankeschön!“ an die Bürgerstiftung Düsseldorf für ihre Spielespende! Vielen Dank!

Änderung des Wechselmodells

Liebe Eltern der GGS Flurstraße,

wir wollen Ihnen auf diesem Weg dafür danken, dass Sie die Corona-Selbsttestungen, die wir zweimal wöchentlich durchführen, so gut begleitet und unterstützt haben. Ihre Kinder machen das wirklich toll.

In den nächsten Wochen wird das Testverfahren in Grundschulen umgestellt. Zusammengefasst handelt es sich bei dem neuen „Lolli-Test“ um ein sehr genaues und kindgerechtes Testverfahren. Dieses Verfahren hat den großen Vorteil, dass es sehr einfach durchführbar ist. Die Kinder müssen lediglich 30 Sekunden an einem „Lolli“ lutschen. Über den konkreten Testablauf werden Sie und Ihre Kinder noch gesondert informiert.

Durch die Einführung des „Lolli-Tests“ müssen wir unser Wechselmodell umstellen. Dies ist eine Vorgabe der Landesregierung. Ab dem 10.05.2021 muss ein täglicher Wechsel erfolgen.
Um Ihnen mehr Planungssicherheit und Klarheit zu verschaffen, haben wir bereits die genauen Präsenztage bis zu den Sommerferien festgelegt. Diese entnehmen Sie bitte dem Elternbrief, den alle Kinder bereits erhalten haben.
Abweichungen von diesen Planungen sind aufgrund eines sich möglicherweise verändernden Pandemiegeschehens natürlich weiterhin jederzeit möglich. Wir drücken gemeinsam die Daumen, dass es sich in eine positive Richtung entwickelt und Ihre Kinder konstant und regelmäßig hier in der Schule sein dürfen.

Sie können sich bei offenen Fragen jederzeit gerne an uns wenden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Herzliche Grüße
A. Lüttmann und T. Stoffels und das Kollegium der GGS Flurstraße

„Imagine“ entstand während eines Kabawil Schulworkshops mit der GGS Flurstraße.

Kamera/Schnitt: Faraz Baghaei, Mohammed Salamat

 

Hier noch ein paar Eindrücke:

 

 

Wechselunterricht am dem 19.04.2021

Liebe Eltern der GGS Flurstraße,

wie bereits angekündigt, starten wir ab kommenden Montag, den 19.04. wieder mit dem Wechselmodell. Die Kinder kommen 2-3 Tage in die Schule und lernen an den anderen Tagen zu Hause.
Die 1. und 4. Klässler kommen montags und mittwochs, die 2. und 3. Klässler dienstags und donnerstags.
Freitags wird gewechselt:
Freitag, der 23.04.: 2. und 3. Klasse
Freitag, der 30.04.: 1. und 4. Klasse
Freitag, der 07.05.: 2. und 3. Klasse
Eine pädagogische Betreuung wird weiterhin angeboten. Bitte teilen Sie den jeweiligen Klassenleitungen mit, ob und in welchem Umfang Ihre Kinder in die Notbetreuung kommen.

Wir werden in den nächsten Wochen alle gemeinsam sehr flexibel auf das Pandemiegeschehen reagieren müssen und ggf. auch sehr spontan und kurzfristig von den Planungen abweichen müssen. Wir danken Ihnen erneut sehr für Ihre Flexibilität und Ihr Engagement im Distanzunterricht.

Über die verpflichtenden Coronatests, die als eine Maßnahme der Pandemiebekämpfung durchgeführt werden, wurden Sie bereits in einem gesonderten Brief informiert.

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen.

Herzliche Grüße
Frau Lüttmann, Herr Stoffels und das Kollegium der GGS Flurstraße