Informationen zur Einschulung

Liebe Eltern,

der Schulanfang rückt immer näher und die Aufregung vor dem ersten Schultag Ihres Kindes steigt. Um auch Ihnen ein wenig die Angst zu nehmen, möchte ich Ihnen noch einige Infos geben.

Aufteilung der Klassen:

  • wir haben aktuell 5 Eingangsstufenklassen (Lerngruppe L1, L2, L3, L4 und L5), wovon die L4 eine Ganztagsklasse ist
  • Kinder der Eingangsstufe lernen altersgemischt gemeinsam in einer Klasse

Vor dem Schulanfang:

  • üben Sie den sichersten Weg zur Schule mit Ihrem Kind (siehe Kinderverkehrsstadtpläne)
  • viele Materialien werden von der Klassenlehrerin für alle gekauft – 10 € werden dafür beim 1. Elternabend (vermutlich in der 2. oder 3. Schulwoche nach den Ferien, Einladung erhalten Sie nach den Ferien) eingesammelt
  • Schulbücher werden von der Schule bestellt (Informationen über den Eigenanteil haben Sie schon erhalten: 12 € Büchergeld und 6 € Kopiergeld; mit Düsselpass insg. 6 €)
  • Dinge, die Sie für Ihr Kind besorgen müssen: siehe Materialliste

Die Einschulung:

  • am Donnerstag, 31.08.17 ist der 1. Schultag für die Schulanfänger, um 8.30 Uhr ist der Einschulungsgottesdienst in der Liebfrauenkirche in der Degerstraße, um ca. 9.30 Uhr beginnt die Einschulungsfeier in der Turnhalle unserer Schule (Flurstraße 59)
  • im Anschluss haben Ihre Kinder bis ca. 11.00 Uhr Unterricht
  • die Eltern bekommen in der Zeit noch einige Informationen durch die Schulleitung und Einrichtungsleiterin der OGS
  • die Eltern, deren Kinder in der OGS sind, sprechen dann auch mit der jeweiligen Gruppenleitung der Gruppe, in die Ihr Kind dann gehen wird
  • OGS beginnt am 2. Schultag, 01.09.2017 (Freitag) (Ganztagsklasse verbindlich!) Kinder in den additiven Gruppen können bis zum 08.09.2017 nach Absprache langsam eingewöhnt werden)
  • Von Freitag, dem 01.09.2017 bis Freitag, 08.09.2017 haben Ihre Kinder immer Unterrichtsbeginn um 8.10 Uhr (ab 8.00 Uhr beginnt unsere Aufsichtspflicht in den Klassenräumen) und Unterrichtsende um 11.00 Uhr (die Kinder der Ganztagsklasse L4 natürlich nicht)
  • Den „richtigen“ Stundenplan, gültig ab Montag, dem 11.09.2017, erhalten Sie dann nach den Ferien von den jeweiligen Klassenlehrerinnen

Wir freuen uns auf Sie und ihre Kinder!

Barbara Niephaus (Schulleiterin)

Schulbeginn Klasse 2-4

Unterrichtsbeginn (Klasse 2-4): Mittwoch, 30.08.2017

Am Mittwoch (30.08.2017) und am Donnerstag (31.08.2017) endet der Unterricht für alle Kinder um 11.45 Uhr. Am Freitag (01.09.2017) endet der Unterricht für die L-Klassen um 11:45 Uhr. Für die Klassen 3/4 endet der Unterricht am Freitag um 12.45 Uhr.

Die OGS (additiv und GTK) startet ab dem 1. Schultag (30.08.17). Die Kinder der OGS (additiv und GTK) bleiben an allen Tagen (30.08.17 bis 01.09.17) bis zu den regulär vereinbarten Abholzeiten.

Sommerabenteuer 2017

Liebe Kinder!

Euch erwartet im OGS-Ferienprogramm:

-Abenteuercamp

-Sport

-Filzen

-Abenteuerliche Ausflüge

-OGS Olympiade

-Überraschung für die 4. Klässler

-Kreativangebote

-Spiele & Wasserspiele

Liebe Eltern,

während des Ferienprogramms ist die OGS montags bis donnerstags von 8.00 – 16.00 Uhr, freitags bis 15.00 Uhr geöffnet. Die Kinder sollen spätestens bis 9.00 Uhr in der OGS sein; an Ausflugstagen starten wir pünktlich um 9.00 Uhr. Die 4. Klässler können über den 1.8.2017 hinaus (3. Woche) am Ferienprogramm teilnehmen.

Bitte geben Sie ihren Kindern ein gesundes Frühstück mit. Am Freitag machen wir ein gemeinsames gesundes Frühstück. An diesem Tag brauchen Sie ihrem Kind kein Frühstück mitzugeben. Ihre Kinder brauchen in jedem Fall (bitte am ersten Tag mitbringen):

-Sonnencreme, Badesachen, Handtuch

-Feste Schuhe

-Wetterangemessene Kleidung

-Evtl. Regenschirm

-Sportbekleidung für die Turnhalle und Sportschuhe

-Trinkflasche und Rucksack für Ausflüge

-Schokoticket, wenn vorhanden

Sollte Ihr Kind an einem Tag nicht in die OGS kommen können, z. B. durch Krankheit, bitte telefonisch bis 9.00 Uhr in der OGS Bescheid geben.

 

Singpausenkonzert in der Tonhalle

Am 3. Juli fand unser Singpausenkonzert in der Tonhalle statt. Ein ganz großes „Dankeschön!“ an Frau Strack, die mit den Kindern der GGS Flurstraße ein Schuljahr lang die Lieder eingeübt hat. Wir hatten ein sehr schönes Singpausenkonzert!