Lernen auf Distanz bis zum 12.02.21

Liebe Kinder und Eltern der GGS Flurstraße,

nach aktuellem Stand sind die Schulen bis zum 12.02.21 geschlossen. Es findet weiterhin Unterricht auf Distanz statt.

Die Schüler*innen der 3. und 4. Klassen haben in der letzten Woche bereits Ihre Halbjahreszeugnisse erhalten. Zudem fanden alle Materialübergaben statt.
Bei Fragen zu den Inhalten oder der pädagogischen Betreuung, wenden Sie sich sehr gerne an die jeweilige Klassenleitung oder an Frau Tesch. Die Schulleitung ist weiterhin telefonisch oder per Email zu erreichen.

Die beweglichen Ferientage am 12.02.21 und am 15.02.21 bleiben bestehen. An diesen Tagen findet kein Unterricht statt. Die pädagogische Betreuung wird am 12.02.21 angeboten.

Wir drücken gemeinsam die Daumen, dass wir ab dem 16.02.21 wieder hier in der Schule gemeinsam lernen dürfen.

Herzliche Grüße

Das Kollegium der GGS Flurstraße

Schulsozialarbeit und Elternberatung

Liebe Eltern,

Schulsozialarbeit und Elternberatung laden Sie herzlich zur regelmäßig stattfindenden digitalen Sprechstunde ein. Jeden Donnerstag 19.00 Uhr und Dienstag 10.00 Uhr sind wir für Sie da – für Fragen und Austausch. Wir freuen uns auf Sie! Einfach unten auf das Bild klicken! Das Passwort erfahren Sie von der Klassenleitung!

 

 

Schulsozialarbeit und Elternberatung

Liebe Eltern der Flurstraßenkinder,

sowohl die Schulsozialarbeit als auch die Elternberatung ist auch während des Lockdowns vor Ort und bei Fragen und Problemen weiterhin ansprechbar.

Kontakt Schulsozialarbeit Jan Gerlich: 01511-8049061 E-Mail: jan.gerlich@flingern-mobil.de

Kontakt Elternberatung Marlen Döhl: 01516-2675213 E-Mail: M.Doehl@graf-recke-stiftung.de

Wir werden Sie in den nächsten Tagen und Wochen digital begleiten. So wird es in den nächsten Tagen auf der Homepage einen Elternbrief geben mit Tipps zur Strukturierung des Lockdown-Alltags und wir werden Sie und ihre Kinder regelmäßig mit hilfreichen Tools (z.B. Entspannungsübungen) und Dingen, die einfach Spaß bringen sollen (Videos und Hörspiele), versorgen.

Zudem werden wir zweimal die Woche eine digitale Sprechstunde anbieten – offen für alle Eltern, die Lust haben sich auszutauschen und/oder konkrete Fragen und Anliegen haben. Weitere Infos hierzu folgen in den nächsten Tagen.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund,

Jan Gerlich und Marlen Döhl

Distanz lernen ab 11.1.21 und Notbetreuung

Liebe Eltern der Flurstraßenkinder,

wir haben vorhin die Schulmail des Ministeriums erhalten (Link zur Schulmail).

Sie werden nun nach und nach von den Lehrern/Lehrerinnen Ihrer Kinder angerufen werden.

Es wird eine Notbetreuung (11.01. – 29.01.21) in unserer Schule eingerichtet werden. Bitte überlegen Sie sehr genau, inwiefern Sie diese wirklich zwingend für Ihr Kind benötigen!

Antrag Notbetreuung: Anlage Anmeldung Betreuung bis zum 31. Januar 2021

Ihre Kinder werden im Distanz lernen sicher gut von unserem Kollegium betreut!

Bei Fragen können Sie sich direkt an die Lehrer/Innen wenden, aber uns natürlich auch wie immer in der Schule telefonisch oder per Email erreichen.

Bleiben Sie alle gesund!

Herzliche Grüße

Barbara Niephaus

Rektorin